Jesus Christus ist der Herr! Phil 2, 11

Einführung in die Bibel

In aller Kürze

Jeden Dienstagabend ab 20 Uhr werden drei Kapitel der Bibel besprochen, die jeder der Teilnehmenden zuvor für sich selbst durchgelesen hat. Wenn Sie Interesse haben, schalten Sie sich einfach per Skype zu. Mein Benutzername lautet email@tobiasbolt.ch.

Thema vom Dienstag, 24. Oktober 2017: 3. Mose 4–6. Beginn um 20 Uhr.

Ausführlichere Beschreibung

Jeder, der zum lebendigen Glauben an den Herrn Jesus Christus gekommen ist, soll so rasch als möglich bibelfest werden. Nur wer das Wort Gottes kennt, weiss, wer Gott ist, wie Er denkt, was Seine Absichten sind, aber auch, wer er selbst ist und was in ihm wohnt. Die Bibel ist die Nahrung, die unsere neue, göttliche Natur unbedingt braucht. Sie ist das Mittel, das unser Fleisch im Tode hält. Sie ist unsere einzige Verteidigungswaffe gegen die Angriffe des Teufels. Nur das Wort und der Geist Gottes können das lebendig machende Werk der Busse im Herzen eines Menschen bewirken. Wenn wir unseren Nächsten nicht das reine Wort Gottes bringen können, dann haben wir nichts Wertvolles zu bieten. Irrlehren können wir nur erkennen und bekämpfen, wenn wir bibelfest sind. Nur durch die Kenntnis des Wortes Gottes können Gemeinden auferbaut werden, in deren Mitte der Herr selbst wandeln kann. Der Wert der Bibel kann gar nicht hoch genug geschätzt werden!

Leider zeigt sich in Gesprächen mit Christen oft, dass diese nur über ein sehr lückenhaftes Wissen verfügen, was die Bibel betrifft. Viele haben es noch nicht einmal geschafft, wenigstens einmal die komplette Bibel (nur) durchzulesen! Wehrlos sind solche Christen den Angriffen des Teufels, Irrlehren und Menschen, die das Wort Gottes mit Philosophie und Vernünftelei kaputt machen wollen, ausgeliefert. Mir blutet das Herz, wenn ich sehe, wie viele vom Volke Gottes aus Mangel an Erkenntnis umkommen!

In unserer kleinen Versammlung haben wir begonnen, regelmässig wenige Kapitel aus der Bibel zu betrachten. Das Ziel ist es, in vernünftiger Zeit die ganze Bibel durchzuarbeiten, so dass alle Geschwister wenigstens einmal die Bibel gelesen und eine Einführung erhalten haben, wie man mit der Bibel umzugehen hat. Wir treffen uns in der Regel jeden Dienstagabend um 20 Uhr, um jeweils drei Kapitel der Bibel zu besprechen. Andere Geschwister, die nicht in der Nähe wohnen, schalten sich per Skype zu und können so virtuell mit anwesend sein. Da wir kein exklusiver Kreis sind, steht das Angebot, sich in diese Bibelbetrachtungen einzuschalten, allen offen.

Falls Sie Interesse daran haben, am Bibelstudium teilzunehmen, können Sie sich ganz einfach per Skype zuschalten. Mein Benutzername lautet email@tobiasbolt.ch. Auf dieser Website finden Sie jeweils das Datum, die Uhrzeit und das Thema der nächsten Betrachtung. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mich per E-Mail anzuschreiben. Meine Email-Adresse ist: feedback@tobiasbolt.ch. Falls Sie mir eine verschlüsselte Email zusenden wollen, finden Sie meinen öffentlichen Schlüssel unter der ID BCACAD79 auf den GnuPG-Keyservern.